Zubehör


Test-Adapter MFR-TA01

Mit dem Test-Adapter ist es möglich, die Ein- und Ausgänge der MFR-Module außerhalb der eigentlichen Anwendung zu prüfen. Über 8 Kippschalter können die erforderlichen Eingangssignale simuliert werden. Der jeweilige Schaltzustand der Ausgänge wird über LEDs angezeigt. Die Speisung des MFR-Moduls erfolgt über den Adapter. Neben der Prüfung eines MFR-Moduls kann der Adapter auch im Zuge einer Anwendungsprogrammierung als hilfreiche Ein- und Ausgabeeinheit dienen. Die eigentliche Ziel-Hardware kann somit zunächst am Schreibtisch bedingt nachgestellt werden.

 

Im Gegensatz zum Online-Monitoring über den verfügbaren MFR-Viewer, bei dem nur der Datentransfer ausgewertet wird, werden mit dem Adapter die Signale den physikalischen Eingängen und Ausgängen zugeführt bzw. abgenommen. Somit werden eingangsseitig die Optokoppler und ausgangsseitig die Relaiskontakte bzw. Halbleiterschalter in die Prüfung einbezogen. Durch die geteilten Anschluss-Stecker können sowohl Eingangssignale als auch Ausgangssignale sehr individuell verwendet werden.

 

Der Anschluss an den Prüfling erfolgt durch Flachbandkabel:

Standardlänge: 500mm

Auf Wunsch auch 1000mm oder 1500mm lieferbar

 

Merkmale:

8 Kippschalter zur Erzeugung der Eingangssignale

8 LEDs zur Anzeige der Ausgangssignale

Versorgungsspannung 24VDC

Abmessungen: 120mm(L) x 80mm(B) x 50mm(H)

 

Lieferumfang:

Adapter MFR-TA01

1 Satz Anschlusskabel zum Prüfling

Schaltnetzteil 90..240V - 24VDC/1A

Netzanschlusskabel (Euro-Stecker)

Test-Adapter MFR-TA01

260,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit